• AKTUELLE INFORMATIONEN

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Sehr geehrte Patienten,

aufgrund der Corona-Virus-Pandemie ergeben sich derzeit einige Änderungen im Praxisablauf, die wir Sie bitten möchten zu beachten. Gemeinsam werden wir die Herausforderungen dieser schwierigen Wochen meistern. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Wir sind gerne für Sie da.

Infektionsschutz:

Wenn Sie denken, Sie könnten sich mit dem Corona-Virus infiziert haben, kommen Sie bitte nicht in die Praxis, sondern rufen Sie uns bitte vorher an.

Telefonische Erreichbarkeit:

Aufgrund der vielen telefonischen Anfragen kann es momentan zu längeren Wartezeiten kommen, bis Sie uns erreichen. Natürlich bemühen wir uns die Wartezeichen möglichst kurz zu halten.

Planbare Termine / dringliche Termine:

Wir versuchen derzeit alle planbaren Termine wie Routineblutabnahmen, Vorsorgeuntersuchungen, etc. zu verschieben, um Sie nicht unnötig einer möglichen Infektionsgefahr in der Praxis auszusetzen.

Bei akuten Beschwerden werden wir Sie selbstverständlich behandeln. Rufen Sie, wenn möglich, bitte vorher an, damit wir Sie zeitlich so einplanen können, dass Sie möglichst keinem Infektionsrisiko ausgesetzt werden.

Telefonische Informationen zur Corona-Virus-Pandemie:

Bürgertelefon MV: 0385 588 5888

Bundesministerium für Gesundheit: 030 346 465 100

Unabhängige Patientenberatung: 0800 011 77 22

Schließzeiten 2022

Freitag, 03.02.2023 – Freitag, 10.02.2023

Vertretung für Freitag, 03.02.2023:

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. med. A. Krieger & C. Klein, Turkuer Straße 57, 18107 Rostock, Tel.-Nr.: 0381/719148

Vertretung für Montag und Dienstag, 06.02. – 07.02.2023:

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Dräger, Schiffbauerring 19, 18109 Rostock, Tel.-Nr.: 0381/1209944

Vertretung für Mittwoch bis Freitag, 08.02. – 10.02.2023

Dr. med. Roland Schubert, Anastasiastraße 12, 18119 Rostock, Tel.-Nr.: 0381/ 1202468

 

Änderungen können noch erfolgen. Bitte informieren Sie sich auch anhand von Aufstellern und Aushängen in der Praxis. In den genannten Zeiträumen wird auch eine entsprechende Anrufbeantworteransage geschaltet sein.

Hilfe außerhalb der Sprechstundenzeiten
  • Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst Tel.: 116117 (bundesweit gültige Rufnummer)
  • Notruf, Rettungsdienst (lebensbedrohliche Notfälle), Tel.: 112